Jump to content


Kurzgeschichte "Juli Gewinnspiel" der Scout

Juli Gewinnspiel Kurzgeschichte

  • Please log in to reply
No replies to this topic

WaggaVanilo #1 Posted 07 July 2016 - 01:52 PM

    Commander

  • Players
  • 107
  • Member since:
    02-29-2016

Der Scout

Ein Scout erkundet die weite Welt des Weltalls.
Dieses Erkdungsschiff reiste los von Oralb aus Richtung des nächsten Planeten Wain. Man wusste nicht, das man beschädigte Worbpunkte hatte und das dieses Schiff schon die neuste Technik hatte, man flogt einfach durch ohne zu wissen das dies andere Schiffe nicht konnten.
Dort traff es leider auf Piraten, da Scouts nicht sonderlich gut ausgestattet sind, hatte man wenig Hoffnung, es gab aber im Gegensatz zu allen anderen Erkudungsschiffen rote  Sonderknöpfe.
Man hatte zwar davon gehört, das es ein Gerücht gab, eines Prototypens eines Erkundungsschiffes was die modernste Bewaffnung „Tritanpanzerung
Antimaterieantrieb
Bewaffnung: 2 Antimaterieraketen , 2  Zeonrakete, Schildklasse 3“ hatte, aber die unerfahrene Mannschaft wusste nicht, das sie genau das Schiff gerade steuerte. Als sie in einen Hinterhalt der Piraten gerieten, dachten sie schon nun ist es vorbei, aus Verzweiflung drückte man alle Knöpfe, außer den knall roten, da es einem doch zu unheimlich war, dieser wäre die Selbstzerstörung gewesen. Man geriet in ein Gefecht mit 2 Piratenschiffen, eins konnte man zerstören das andere schwer beschädigen, allerdings wurde das Schiff vom 2. Piraten schwer getroffen, dadurch das man schon die neusten Antriebe hatte, konnte man fliehen, man bemerkte sogar das das Schiff Sprungtore erzeugen konnte, leider wurde diese Einheit beim Rakteneinschlag beschädigt. Man konnte gerade so fliehen und flog in ein unbekanntes System, leider war man so sehr beschädigt dass das Schiff auf den großen Planeten abstürzte.

Man konnte zwar beim Aufprall noch ein Notsignal an Sol raussenden, aber man wusste nicht wo man ist, da alle Navigations und Ortungssysteme so sehr beschädigt waren, das man total die Orientierung verloren hatte.
Als nach 3 Tagen, die Nahrung aus ging bzw. zu ende sich neigte, da von den 7 Tagesvorräten die Hälfte durch Schaden ungeniesbar wurde, entschied man sich raus zu gehen und den Planeten zu erkunden. Diese hatte ein total lebensfreudiges Klima und man fand schnell Wasser und Früchte, die man noch nie gesehen hatte.
Man entschied sich nach dem man seine Rücksäcke füllte ins Schiff zurück zu gehen, was zum Glück so abstürzte das es hinter einem riesigen Felsen lag und so nicht gesehen werden konnte.
Als man die halbe Strecke zum Schiff zurücklag, wurde leider ein Mitglied von einer riesigen Maschine zerquetscht, die sich auf dem Planeten aufhielt und umher wanderte.
Die Restmannschaft konnte aber zum Schiff zurück, man berichtete das man Nahrung fand, aber auch in großer Gefahr ist.
Da man inzwischen merkte das man wohl den Scout aus dem Prototypenprogramms was streng geheim ist, wohl nutzte freute man sich schon auf die Waffen.
Da dieser Scout zwar die Größe eines Scouts hatte aber die Panzerung eines Titans und die Waffen einer Frigatte. Als man nun die Handfeuerwaffenkisten öffnete, staunte man nicht schlecht, als man dort nur 3 Steinschleudern und 3 Steine fand. Man wusste zwar das dem Projekt das Geld am Ende aus ging, aber das man so dermaßen an der Bewaffnung sparte hatte niemand gerechnet.

Das Notsignal ist inzwischen bei Sol angekommen, man schickt eine Evakuierungsflotte aus 3 Titanen vorbei, allerdings dauert diese Reise 20 Jahre. Zum Glück sind die Mitglieder auf Orion gestrandet ohne es zu wissen, auf einem Inferno Planeten hätten sie maximal 3 Tage überleben können. Sie mussten zwar bei der Nahrungsmittelsuche und Beschaffung aufpassen das der „Wächter“ sie nicht entdeckt, aber sonst gab es keine Gefahr.
Nach dem dann nach 20 Jahren Rettung kam konnte die Restmannschaft aus 3 Leuten geborgen werden, da 3 Titanen zu Schwach waren, entschied man sich zur Rettung ohne Angriff, man rettete die Mannschaft und entschied sich in 10 Jahren mit mehr Schiffen wieder zu kommen.
Nach dem man die Mannschaft rettete, aber das beschädigte Schiff zurück lassen musste, konnte man den Wächter aus der Ferne analysieren und die Titanschiffe entsprechend aufrüsten. So das am Ende nur noch 20 Schiffe nötig sind statt 100.
 

LG Wagga


 





Also tagged with Juli Gewinnspiel, Kurzgeschichte

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users