Jump to content


Early Access Phase 1: Warum, was und wann?


  • Please log in to reply
28 replies to this topic

Sehales #1 Posted 26 February 2016 - 09:23 AM

    German Community Coordinator

  • WG Staff
  • 110
  • Member since:
    09-15-2011

Willkommen zum Early Access für Master of Orion! Es ist das erste mal, das Spieler außerhalb der Firma die Möglichkeit haben, die neue Version dieses legendären Franchise zu spielen und wir sind sehr gespannt auf all euer Feedback, welches ihr ohne Zweifel haben werdet. Da Master of Orion unser erster Beitrag in Steams Early Access Programm ist, sehen wir es als angemessen an unsere Vorgehensweise zu erklären, als auch was ihr in weiteren Phasen werdet erwarten dürfen.

 

 

Unsere Early Access Philosophie

Wir gehen Early Access etwas anders an als ihr es auf Steam eventuell gewohnt seid. Nicht das wir meinen das es, wie es sonst gemacht wird, falsch wäre, sondern es sich für Master of Orion am besten eignet.

 

Ursprünglich war die Early Access Phase schon viel früher im Entwicklungsprozess geplant und die grundlegenden Features (wie etwa Taktische Gefechte, Schiffsdesigner, etc.) wären nach und nach hinzugefügt worden. Während unserer internen Alpha-Phase ist uns allerdings klar geworden, dass dies keine gute Idee gewesen wäre.


Der Spielspaß bei 4X Spielen basiert allerdings stark auf den Hauptelementen des Spiels  – ohne all die Features, welche den kritischen Fortschritt für das Erkunden, Expandieren, Ausbeuten & Auslöschen (engl. Explore, Expand, Exploit and Exterminate) darstellen, wirkt es sich negativ auf das Spielerlebnis des Spielers aus.

 

Wobei man dazu sagen muss, dass Master of Orions Features bereits zum größten Teil fertig gestellt sind. Wir werden den Early Access als Möglichkeit nutzen um Features und Rassen abzustimmen, sowie Balancing und Fluss des Spiels aufgrund eures Feedbacks und eurer Erfahrung zu überarbeiten.

 

 

Early Access Zeitraum

Auch wenn die Hauptelemente des Spiels fertig gestellt sind, so gibt es keinen spezifischen Zeitraum für den Early Access Zugang, aber wir haben eine grobe Vorstellung davon. Das kann – und aller Vorraussicht nach wird – sich ändern, auch auf Basis eures Feedbacks. Wir erwarten jedoch mindestens drei Early Access Phasen, von welcher jede circa einen Monat dauern wird.

 

Spielsitzungen können in 4X Spielen einige Zeit dauern, daher planen wir diese nicht in kurzen Abständen. Wir wollen euch die Zei geben durch das ganze Spiel zu spielen, damit ihr uns sachliches und durchdachtes Feedback geben könnt.

 

Sollten sich die Zeiträume ändern, so werden wir sicher stellen euch darüber so schnell wie möglich zu informieren. Wir können aus oben genannten Gründen ebenfalls keinen offiziellen Erscheinungstermin bekannt geben, da wir euer Feedback während der Early Access Phase auswerten und einbringen müssen.

 

 

Early Access Phasen

Aktuell planen wir, weitere Rassen und Spielelemente über den Zeitraum des Early Access nach und nach freizuschalten. Early Access 1, an welchem ihr jetzt teilnehmt, bringt bereits einen Großteil der Hauptelemente* des Spiels mit sich - inklusive folgender Schlüsselfeatures:

 

  • Sechs Rassen: Alkari, Bulrathi, Menschen, Mrrshan, Psilonier und Sakkra
  • Drei Siegbedingungen: Eroberung, Diplomatie und Überlegenheit
  • Taktische Gefechte**
  • Schiffsdesign
  • Multiplayer***
  • Master of Orion 1, 2 und 3

 

**Taktische Gefechte sind nicht im Multiplayer Modus verfügbar

*** - Multiplayer benötigt eine Verlinkung zu einem Wargaming.net Account zum Steam Account, welcher mit dem Master of Orion Collector’s Edition in Verbindung steht. Dies steht in Verbindung mit der Leaderboard Verwaltung, als auch das freischalten der Pixel Schiffe Feature – exklusive für Spieler welche ihren Wargaming.net Account verlinken.

 

Wie ihr sehen könnt, ist unsere Herangehensweise an den Early Access die schrittweise Einführung von Rassen und Siegbedingugen – das erlaubt uns fokussiertes Feedback und Spieledaten zu erhalten und diese ordnungsgemäß zu balanzieren. Es gibt einige Features, welche noch nicht vollständig sind und welche wir zurückhalten, bis wir solides Feedback für das Kernspiel erhalten haben.

 

Mit den Early Access Phasen 2 und 3 werden wir folgende Features hinzufügen:

 

  • Fünf weitere Rassen: Klackon, Meklar, Terraner, Darlok und Silikoiden
  • Benutzerdefinierte Rassen
  • Unterstützung für Mac
  • Übersetzungen in folgende Sprachen: deutsch, französisch, spanisch, polnisch, türkisch, spanisch (Mexiko), portugiesisch, koreanisch und japanisch
  • Technologie-Siegbedingung
  • Spionage
  • Unterstützung für Steam OS
  • Unterstützung für Linux

 

 

Inhalt der Collectors Edition

Neben dem Early Access gibt es eine weitere Schlüsselkomponente welche die Collectors Edition bereithält: Die Möglichkeit die legendären Spiele (Master of Orion 1, 2 und 3) über Steam zu spielen. Der Early Access und die Original-Spiele sind nicht in der Standard Version des Spiels verfügbar.

 

Der weitere Collectors Edition Inhalt wird mit der Veröffentlichung des Spiels Master of Orion freigeschaltet, welcher folgende Inhalte mit sich bringt:

 

  • Digitales Artbook
  • Orchestralen Soundtrack
  • Terraner (exclusive Rasse der Collectiors Edition)

 

Es kommt noch mehr …

Mit der offiziellen Veröffentlichung werden wir ebenfalls viele der von euch geliebten Steam Community und Social Features einführen. Master of Orion wird vollständige Unterstützung für die folgenden Funktionen haben:

 

  • Steam Achievements
  • Steam Cloud
  • Steam Trading Cards und zugehörige Profilfreischaltungen welche mit Vervollständigung der Steam Badges einhergehen
  • Steam Leaderboards
  • Steam Workshop

 

Wir freuen uns auf die Veröffentlichung von Master of Orion und all die tollen Kreationen, welche ihr mit der Workshop Unterstützung teilen könnt, aber wir werden einen Schritt nach dem anderen gehen. Wir freuen uns euch während des Early Access dabei zu haben, mit dem wir nun starten und wir können es nicht erwarten, zu sehen, wie ihr die Sterne erobert, während wir die Zukunft dieses legendären Spiels in seine endgültige Form bringen.



BoeserBloodie #2 Posted 29 February 2016 - 08:51 AM

    Ensign

  • Players
  • 6
  • Member since:
    06-30-2012

Hallo,

 

habe ich das auf verschiedenen Webseiten richtig gelesen, dass das Spiel am Ende unter 40 Euro kosten soll und der Preis mit der Zweit und dem Fortschritt der Early Access Phasen, gesenkt wird?

 

Ich bin da anderes gewohnt von Early Access. Da wird das Spiel anfangs günstiger angeboten und der Preis steigt mit der Zeit (z.B. Dirt Rally). Das soll die Leute belohnen, die sich trauen schon so früh ein Spiel zu kaufen, das bei weitem noch nicht fertig ist und eben auch ein Anreiz sein, es früher zu kaufen. Der Entwickler profitiert ja auch, wenn mehr Leute es spielen, gibt es mehr Feedback usw.

 

Bei Dirt Rally war der erste preis 26,99 Euro und stieg langsam auf den Releasepreis von 49,99 Euro.

 

Wäre das hier auch so gewesen, hätte ich sofort und ohne Nachdenken zugeschlagen.

 

So muss ich mir das aber noch überlegen....ich könnte ein unfertiges Spiel früher spielen (wieviel Zeit ich dafür habe...?), dafür zahle ich aber mehr als diejenigen, die abwarten und dann das fertige Spiel kaufen? Eventuell spart man nicht nur ein paar Euro, sondern noch einiges mehr, wenn man bis Release wartet und dann bei einem der diversen Keyshops zuschlägt.

Dazu die Verunsicherung mit den Echtzeitkämpfen. Im Gegensatz zu den früheren runderbasierten Kämpfen, scheinen die keinen grossen taktischen Anspruch zu haben.

(hat bei den Entwicklern keiner gemerkt, dass all die ganzen, sonst nicht schlechten, 4X Games der letzten 20 Jahre, alle an MoO2 gescheitert sind, weil keines diese rundenbasierten Kämpfe und den Schiffsbaukasten zusammen hin bekommen hat? Gut bei einigen Spielen gabs auch noch andere Gründer für das Scheitern.)

 



Sehales #3 Posted 29 February 2016 - 09:01 AM

    German Community Coordinator

  • WG Staff
  • 110
  • Member since:
    09-15-2011

Hallo,

 

die aktuelle Version ist die Collectors Edition mit exklusiven Features wie den Pixelschiffen, dem terranischen Khanat als Rasse und Master of Orion 1, 2 und 3.

Die fertige Version wird die Standard Edition sein und demnach auch günstiger.

Den Early Access nutzen wir eher als eine Art Closed Beta, in die man sich mit der Collectors Edition einkaufen kann und das Spiel läuft ja auch schon sehr sehr stabil.

Natürlich fehlen aktuell noch einige Features und das Spiel ist nicht komplett ausgereift.

Welche Version du dir letztendlich holen möchtest und ob du bei der Entwicklung mithelfen möchtest oder erst das fertige Spiel haben möchtest, musst du allerdings selbst entscheiden.



BoeserBloodie #4 Posted 29 February 2016 - 09:27 AM

    Ensign

  • Players
  • 6
  • Member since:
    06-30-2012

Master of Orion 1+2 besitze ich natürlich schon über gog.com. Teil 3 braucht ja kein Mensch :-)

Hab auch noch die Verpackung zu Master of Orion 2...die CD...keine Ahnung wo die abgeblieben ist.



Gundral #5 Posted 29 February 2016 - 09:50 AM

    Ensign

  • Players
  • 4
  • Member since:
    12-29-2012

Ich konnte es kaum erwarten und habe es mir am Donnerstag Abend noch gekauft.

Bisher bereue ich gar nix.

Klar, wenn die Standard Edition danach bei 25 Euro oder so sein wird bekommt das ganze eine etwas... faden Beigeschmack...

Aber ich habe schon 50Euro für Games ausgegeben die ich nicht wirklich lange/oft gespielt habe und ich glaube MoO werde ich da doch deutlich intensiver Spielen.

 

 



glenmp #6 Posted 29 February 2016 - 10:07 AM

    Ensign

  • Players
  • 1
  • Member since:
    04-12-2011

Extrem ärgerlich finde ich das die collectors Edition 3 Tage nach Release auf steamkeyseiten schon für unter 30 Euro angeboten werden. Key getestet und funktioniert so gut wie der für 45,99 Euro. 

Das macht das Spiel nicht schlechter, hinterlässt bei mir aber einen Beigeschmack zuviel bezahlt zu haben...



StockInsAug #7 Posted 29 February 2016 - 11:12 AM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    04-28-2011

Habe es jetzt schon für 25,99€ gesehen. Mein Fehler, dass ich nicht gewartet habe.....

 

Edit:

Und ich fühle mich trotzdem gerade richtig über den Tisch gezogen. Ich dachte immer das solche EA Zugänge erstmal auf Steam o.ä. begrenzt sind. Zudem kommen solche Niedrigpreise doch nicht ohne WG's Zustimmung zustande. Nach drei Tagen fast 50% günstiger?! GJ WG!


Edited by StockInsAug, 29 February 2016 - 11:18 AM.


BoeserBloodie #8 Posted 29 February 2016 - 01:27 PM

    Ensign

  • Players
  • 6
  • Member since:
    06-30-2012

Gestern abend bzw, ich glaube sogar heute morgen, gabs diese Angebote noch nicht.

Ja, meist wars so, dass es Early Access nur über Steam gab.



StockInsAug #9 Posted 02 March 2016 - 11:44 AM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    04-28-2011

Also ich fände es echt gut, wenn sich zu dem Thema der Steam Key Preise jemand von WG äußern würde. Hier ein aktueller Screenshot von kinguin.net:

 

Das können doch nicht alles Keys sein "die vom LKW gefallen sind".



Be_Dudemeister #10 Posted 02 March 2016 - 04:13 PM

    Ensign

  • Players
  • 3
  • Member since:
    05-01-2014

 

Jap und wieder einmal von WG veralbert worden. Man könnte es auch schon als vera.......... bezeichnen.

Zu erst der ganze Mist in Wot und nun hier gnadenlos abgezockt. 

 

Danke War das Letzt Spiel von euch 

 



Boswelli #11 Posted 02 March 2016 - 04:34 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 54
  • Member since:
    04-15-2012

Naja, verarscht hat WG sicher keinen, denn diese Key-Reseller gibt es ja nun bereits seit gefühlten Ewigkeiten, und wer immer noch so naiv ist, nur direkt beim Steam für überhöhten Preis zu kaufen, dem ist auch nicht mehr zu helfen! 

 

Das mit den 14€ finde ich schon lustig, ich hab vorgestern noch 25 bezahlt, aber gut, die Early Adopter mussten ja schon immer tiefer in die Tasche greifen, daher was soll's :D

 

Regt euch darüber nicht auf, es ist nunmal Steam-Politik, dass Keys außerhalb gehandelt werden dürfen. Finde ich in einem digitalen Umfeld auch völlig legitim. Ihr vergleicht doch sonst sicher auch Preise, bevor ihr etwas bestellt, warum dann nicht bei sowas auch? 



Sehales #12 Posted 02 March 2016 - 04:43 PM

    German Community Coordinator

  • WG Staff
  • 110
  • Member since:
    09-15-2011
Die genannte Seite (und auch ähnliche Webseiten) ist uns bekannt und wir arbeiten aktuell an einer Lösung. Das sind keine offiziellen Angebote und wir empfehlen die offiziellen Verkaufspartner Steam und GoG um mögliche Probleme zu vermeiden.

StockInsAug #13 Posted 02 March 2016 - 06:36 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    04-28-2011

View PostBoswelli, on 02 March 2016 - 04:34 PM, said:

Naja, verarscht hat WG sicher keinen, denn diese Key-Reseller gibt es ja nun bereits seit gefühlten Ewigkeiten, und wer immer noch so naiv ist, nur direkt beim Steam für überhöhten Preis zu kaufen, dem ist auch nicht mehr zu helfen! 

 

Das mit den 14€ finde ich schon lustig, ich hab vorgestern noch 25 bezahlt, aber gut, die Early Adopter mussten ja schon immer tiefer in die Tasche greifen, daher was soll's :D

 

Regt euch darüber nicht auf, es ist nunmal Steam-Politik, dass Keys außerhalb gehandelt werden dürfen. Finde ich in einem digitalen Umfeld auch völlig legitim. Ihr vergleicht doch sonst sicher auch Preise, bevor ihr etwas bestellt, warum dann nicht bei sowas auch? 

 

Klar sind diese Plattformen bekannt und ein Preisvergleich lohnt sich meistens. Nur das die Keys erst am Montag nach dem EA Release dort aufgetaucht sind. Von daher gab es über das erste WE keine Preisvergleichsmöglichkeit. Zudem geht es um einen EA Zugang der eigentlich immer exklusiv an die Plattform wie Steam, UPlay usw. gebunden ist. Vor allem geht es aber um die massiven Preisunterschiede. Das man bei kinguin und Co 10 oder 20 % sparen kann ist klar. Und das der Preis immer günstiger wird, je länger ein Release zurück liegt, ist auch klar. Aber wir reden hier von aktuell 60%, nach gerade mal anderthalb Wochen. Da ist kritisches Nachfragen beim Publisher, wie so etwas zustande kommt, mehr als gerechtfertigt.



anonym_f3qF9lsJwXW9 #14 Posted 03 March 2016 - 09:01 AM

    Ensign

  • Players
  • 9
  • Member since:
    07-12-2018
wenn ich sowas sehe... keine woche nach release gibts das spiel zum spottpreis... heißt für mich "nie wieder bezahl EA"... fühle mich äußerst verarscht/übern tisch gezogen... schön wäre eine art "boni" für diejenigen, die binnen 24-48std ihr spiel aktivierten... bzw diejenigen, die direkt über steam/gog kauften und nicht nur "n key einlösten"... würde den derzeit äußerst üblen beigeschmack etwas abmildern... =/

Be_Dudemeister #15 Posted 03 March 2016 - 02:39 PM

    Ensign

  • Players
  • 3
  • Member since:
    05-01-2014

 

Hab mich eben deswegen versucht mit dem Support auseinander zu setzen.

 

Aber das ist voll fürn Eimer. WG typische Antworten die nicht wirklich eine Aussage treffen. Echt einfach nur noch ARM sowas

 



OLLY24 #16 Posted 04 March 2016 - 01:40 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 25
  • Member since:
    04-12-2011
Weil WG dagegen nichts tun kann. Außerdem ist es müßig sich darüber aufzuregen, so ziemlich jeder hat schon mal Keys gekauft und die Frage ob man sich das Game in den ersten Stunden/Tagen kauft oder darauf wartet das Angebote erscheinen beantwortet jeder für sich selbst.

StockInsAug #17 Posted 05 March 2016 - 01:28 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    04-28-2011

View PostOLLY24, on 04 March 2016 - 01:40 PM, said:

Weil WG dagegen nichts tun kann. Außerdem ist es müßig sich darüber aufzuregen, so ziemlich jeder hat schon mal Keys gekauft und die Frage ob man sich das Game in den ersten Stunden/Tagen kauft oder darauf wartet das Angebote erscheinen beantwortet jeder für sich selbst.

 

Ein Hersteller hat also keinen Einfluss auf den Preis seiner Produkte. Interessante These.



UwePhse #18 Posted 05 March 2016 - 01:48 PM

    Commander

  • Players
  • 139
  • Member since:
    12-11-2011

..ähm..


 

Wird es wirklich Terraner & Menschen geben oder ist oben ein Schreibfehler ?


"Hinter jeder Tür beginnt eine neue Realität"

- frei nach Michael Ende


Boswelli #19 Posted 05 March 2016 - 08:38 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 54
  • Member since:
    04-15-2012

View PostStockInsAug, on 02 March 2016 - 06:36 PM, said:

 

 Zudem geht es um einen EA Zugang der eigentlich immer exklusiv an die Plattform wie Steam, UPlay usw. gebunden ist. 

 

Exklusiv an bspw. Steam gebunden ja, aber das man die Keys nur exklusiv auf Steam kaufen kann, das gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr! Ich hab etliche EAs mitgemacht, alle auf Steam, und nur in den seltensten Fällen hatte ich es für notwendig erachtet, direkt auf Steam zu kaufen. V.a. ganz zu Anfang bin ich da mal auf die Fresse gefallen, um es salopp zu formulieren, seit dem schau ich immer erst bei den Resellern. Klar, als Early Adopter am Eröffnungs-WE bist Du der [edited], aber das war man bei Fallout 4 u.a. ebenso. Dort durfte man auch 64€ abdrücken, 2 Tage später gabs die Keys + Season Pass für knapp über 30, da ist das hier noch völlig im Rahmen.

 

View PostStockInsAug, on 05 March 2016 - 01:28 PM, said:

 

Ein Hersteller hat also keinen Einfluss auf den Preis seiner Produkte. Interessante These.

 

Jein. Klar kann ein Publisher eine UVP aussprechen, aber die wird i.d.R. an diverse lokale Preisniveaus in verschiedenen Gegenden der Welt angepasst. Und da man z.B. in Bangladesh nicht erwarten kann, dass ein interessierter Spieler das gleiche zahlt wie in Europa, kostet der Zugang da eben deutlich weniger. Das sind eben Vor- und Nachteile der Globalisierung. Auf der einen Seite beschwert man sich in DE ständig, wenn Unternehmen wie Netflix den Zugang zum US-Angebot via IP-Sperre blockieren, andererseits will man aber auch nicht, dass findige Geschäftemacher digitale Versionen von Spielen in Billig-Regionen massenhaft einkaufen, um die Preise in Europa damit zu senken? Schon etwas heuchlerisch, diese Einstellung, findest nicht? Entweder man läßt globalen Handel zu, dann kommt eben sowas bei rum, oder man ist grundsätzlich dagegen und schottet sich ab. Nur das zu nehmen, was einem grad in den Kram passt, ist nix weiter als typische Nörgelei ohne Sinn und Verstand. 

 

Ich würde es an Deiner Stelle daher so machen wie ich damals, nimm es als Lehrgeld, und ändere einfach Dein Einkaufsverhalten! Die Wirtschaft ist nunmal wie sie ist, also muss man das beste draus machen ;)



sapphiere #20 Posted 23 March 2016 - 07:32 AM

    Ensign

  • Players
  • 7
  • Member since:
    03-16-2016
Wann startet denn Phase 2 der Early Access?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users