Jump to content


"Revenge of Antares"-DLC Feedback

Revenge of Antares

  • Please log in to reply
13 replies to this topic

Crysantos #1 Posted 02 December 2016 - 08:47 AM

    German Community Coordinator

  • WG Staff
  • 2
  • Member since:
    04-14-2015
Seid gegrüßt, Eroberer!

Unser erster DLC ist verfügbar und bringt eine Menge an Neuerungen und Verbesserungen in Master of Orion. Die Highlights sind:

- Die Antaraner kehren zurück!
- Anführer
- verbesserte KI
- Kleinere Zivilisationen
- Schiffsprofile für taktische Kämpfe
- Eine komplette Überarbeitung des Spionagesystems
- Mod-Unterstützung im Multiplayermodus
- Neue Rassen Elerianer, Gnolam und Trilarianer
 
WICHTIG: Da das Spiel massiv verändert wurde können alte Speicherstände nicht mehr benutzt werden. Falls ihr diese Spielstände noch beenden mlöchtet haben wir euch die Möglichkeit gegeben auf Steam die Version 51.3 zu verweden. Ihr könnt auf sie zugreifen indem ihr zu den Spieleinstellungen/Betas geht und dort die Option "version51 - Pollution and Gravity Update" auswählt. Alte Mods können ebenso zu Problemen führen, daher raten wir euch zu prüfen ob sie auf dem neuesten Stand sind oder ob sie deaktivieren müsst.

Teilt euer Feedback mit uns!

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch das deutsche Community Team!


GreyEnt #2 Posted 03 December 2016 - 02:43 PM

    Ensign

  • Players
  • 8
  • Member since:
    10-13-2016

Hallo.

Nun hab ich ein paar Runden spielen können.

Also ich bin total fasziniert und begeistert.

Einfach toll wieviel Arbeit und Liebe Ihr in das Projekt gesteckt habt.

Mir fällt grad nix ein wo es klemmen sollte. Sind ja grad erst ein paar

Runden vergangen.

Ausser:

Das Zoomen ruckelt immer noch.

Alles was mit Vektorgrafik zu tun hat wird bei mir nicht angezeigt.

Sprich. Bislang sind alle Raumschiffe in den Sequenzen unsichtbar.

(Rechner hoffnungslos überaltert)

 

Gruß

GreyEnt



WaggaVanilo #3 Posted 04 December 2016 - 01:29 AM

    Commander

  • Players
  • 107
  • Member since:
    02-29-2016
Der Patch ist richtig gut geworden, ich bin aber der Meinung die die damals für 45 Euro die CE kauften, hätten den 1. DLC kostenlos dazu bekommen können, w#re nur fair gewesen.
Vorallem weil man sich als Erstkäufer total verarscht fühlt 3 Monate später gabs ein Rabtt um 30% und jetzt bekam man die Collectors´Edition für den Preis der Normalversion.
Ich bin nicht von MoO dem Spiel ansicht sondern vom Preis und wie man mit Kunden umging sehr enttäuscht.
Man hätte wenigstens einen Rabatt  gewähren können für alle die die CE hatten.
Ich denke das man das über Steam und GoG prüfen könnte wer welche Version kaufte und dann einen Rabatt gewähren, wenn die Bedigung erfüllt ist.
Aber naja kann man nun nichts mehr ändern dran. Trtzdem hats mich total geärgert, naja war mein erstes und wohl letztes vorbestellte Spiel in der Entwicklung.

bogalybenfa_1 #4 Posted 10 December 2016 - 06:49 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    05-27-2016

Ich habe mich nun noch einmal 2 Tage in die neue Version hinein begeben.
- Als Erstes fällt auf, daß es immer weniger besiedelbare Planeten gibt (im Verhältnis zu den früheren Versionen) und als Steigerung haben immer mehr eine miese Gravitation. Es ist mühsam eine Zivilisation auf zu bauen.
- Die Idee mit den Antarern ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Doch, egal wie groß meine Flotte und die Abwehr des Planeten ist, irgendwann bastelt die großartige KI der Spiele-Programmierer eine solche Armada, die selbstverständlich alles zerwichst.
- Ich frage mich dort, ob die Entwickler wollen, daß die Kunden noch "Spaß" an einem solchen Game haben sollen.

Leider habe ich 60 € für dieses Machwerk ausgegeben!

 

P.S. Wenn bei der nächsten Ankündigung wieder auf eine "verbesserte KI" hingewiesen wird, dann braucht man gar nicht erst hinein zu schauen. Wenn man dies einfach als "Schummel-Programm" bezeichnen würde, dann käme es der Realität doch schon näher.

 


Edited by bogalybenfa_1, 10 December 2016 - 07:00 PM.


UwePhse #5 Posted 10 December 2016 - 07:05 PM

    Commander

  • Players
  • 139
  • Member since:
    12-11-2011

 

zu Punkt 1 :

immer weniger ?
 

Eventuell hast du eher falsche Ansprüche oder aber du startest im falschen Alter der Galaxie.

( jung = mehr Geld, alt = mehr bewohnbare Planeten )

( Als Vergleich Mars & Venus hätten 2 Punkte, ein Mond von Jupiter eine 3. der nächste mit 4 ist 5 LJ weit weg. )

und zum 2.Punkt:

Das war schon bei MoO-2 so und dort kommen sie am Ende immer mit ner Flotte voller Sternenzerstören.

In dem Game vor dem Update hatte ich von 5 Besuchen 1 Niederlage.

Seit dem Update 2 Besuche und gewonnen.

( Immer 6 Zerstörer )


"Hinter jeder Tür beginnt eine neue Realität"

- frei nach Michael Ende


GreyEnt #6 Posted 12 December 2016 - 02:50 PM

    Ensign

  • Players
  • 8
  • Member since:
    10-13-2016

Moin.

Kann es sein das wenn die Antaraner angreifen, dieses meist auf die Gleichen Planeten passiert?

Meine (kleine) Erfahrung zeigt dieses Phänomen.

Das macht wenig Spaß die selben Planeten ständig zusammen zu fegen.

Und der Nachbar freut sich das ich nicht aus dem Quark komme.

Wie ist eure Erfahrung mit den Antaraner?

 

Gruß

GreyEnt



UwePhse #7 Posted 12 December 2016 - 04:18 PM

    Commander

  • Players
  • 139
  • Member since:
    12-11-2011

In meinem aktuellen Game bin ich kurz vor Runde 300 und kann das nicht bestätigen.

Die Antaraner sind 4x eingefallen und auf 4 verschiedene Planeten auf den 4 verschiedene Rassen angesiedelt waren.

In dem Game´s vor dem Update traf das aber zu, das ich immer das Ziel war.


"Hinter jeder Tür beginnt eine neue Realität"

- frei nach Michael Ende


bogalybenfa_1 #8 Posted 13 December 2016 - 11:01 AM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    05-27-2016

in englischen Forum wird gesagt:

 

- die Antaraner greifen immer den Planeten an, über dem sich die stärkste Flotte befindet. Deswegen soll man mit dem ersten erzeugten Besiedlungsschiff einen "Schrott-Planeten" besiedeln und dort seine Flotte stationieren. Greifen die Antaraner an  zieht man seine Flotte ab und läßt diesen Planeten bombardieren.

Danach wieder dasselbe!



bogalybenfa_1 #9 Posted 13 December 2016 - 02:35 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    05-27-2016

Korrektur:

 

Ich habe gerade die Empfehlung durchgespielt und sie funktionierte --- "nicht"!



GreyEnt #10 Posted 13 December 2016 - 03:39 PM

    Ensign

  • Players
  • 8
  • Member since:
    10-13-2016

Die These "Angriff auf die stärkste Flotte" würde ich erstmal bestätigen.



Mythrendiel #11 Posted 13 December 2016 - 04:46 PM

    Ensign

  • Players
  • 1
  • Member since:
    09-12-2015

Ich hätte da mal ne ganz andere frage.

 

Ist es irgendwie möglich Master of Orion über Netzwerk zu spielen ohne das man sich gegenseitig "Zerhacken" muss.

Aus alten klassischen Strategiespielen kennt man ja das Team System wo man in Teams gegen andere Teams antritt und dann auch gemeinsam Siegen kann.

Bei Master of Orion ist es allerdings so das es zu ende nur einen Master of Orion geben kann. Scheint mir fast so gewollt aber führt immer dazu das man gegeneinander nicht miteinander Spielen kann.

 

greez Gereon



bogalybenfa_1 #12 Posted 16 December 2016 - 08:52 AM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    05-27-2016

Viele Mitglieder in diesem Forum haben sich wohl schon von dem Spiel abgemeldet, da es so wenige Kommentare gibt.

 

- ein Spiel habe ich mit den Meklar gemacht, konnte die Antaraner jeweils zurückschlagen und siegte in der 450en Runde
- das folgende Spiel mit den Terranern endete für mich in 150en Runde, als die Antaraner mit einer Flotte von 10 Fregatten, 15 Zerstörern, 3 Kreuzer + 2 Schlachtschiffen angriffen. .... keine Chance

 

..... Es ist eine hervorragende KI, die man dem Spiel beigemengt hat!



GreyEnt #13 Posted 16 December 2016 - 01:23 PM

    Ensign

  • Players
  • 8
  • Member since:
    10-13-2016

in so einem Spiel muß es auch verlierer geben.

Manchmal fängt das Game so gruselig an da denkste das wuppe ich niemals.

Wenn es keine chance auf einen Sieg gibt so kann man doch zumindest einen gutes

Spiel für die Anderen liefern.

 

Ich kann mich noch an MOO 1 errinnern.

Manchmal kam der Compi mit ca. 65536 Fliegern an. Emmm. Das Problem des Verlieren bestand schon immer.

 

Soviel zu meinen Lebensweisheiten. :)

 

Gruß

GreyEnt



bogalybenfa_1 #14 Posted 16 December 2016 - 02:39 PM

    Lieutenant

  • Players
  • 17
  • Member since:
    05-27-2016

Vielen Dank für Deine Lebensweisheit!

Doch dann spiele ich lieber ein anderes Game.







Also tagged with Revenge of Antares

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users